1985: Klaus Lübbert gründet die Firma Lübbert GmbH in Mülheim. Beratung auf hohem technischem Niveau, Flexibilität und persönliche Kundenbetreuung definierten die Firmenphilosophie.
1993: Die Firma Lübbert zieht in neue Räumlichkeiten in der Geitlingstr. 109 in Mülheim a.d. Ruhr. Mit einer Gesamtfläche von 5000 m2 Büro-, Lager- und Freifläche präsentiert Lübbert seinen Kunden ein überdurchschnittliches Produktangebot.
1994: Die Firma Lübbert wird von der KRUG AG gekauft.
1996: Nach der Insolvenz der KRUG AG erfolgte die Gründung der Lübbert Akustikbaubedarf GmbH. Mit der erfolgreichen Firmenphilosophie, der langjährigen Lieferantentreue mit Top-Qualitätsmarken und dem unermüdlichen Einsatz der Inhaber und der Belegschaft wuchs die Firma stetig weiter.
2000: Erweiterung des Betriebsgeländes durch Kauf des angrenzenden Grundstückes: Zusätzlich knapp 1.000 m2 Halle und Freifläche.
2001: Eröffnung des Abhollagers in Moers-Hülsdonk. Anmietung einer
500 m2 großen Halle mit entsprechendem Außengelände.
2006:

Anfang des Jahres verstarb Herr Lübbert. Die Firma wird von Frau Barbara Lübbert als Geschäftsführerin und 2 Prokuristen, Herrn Jörg Rüppel und Frau Tanja Diemer, geführt. Die Lübbert Akustik-baubedarf GmbH verfügt über 22 Mitarbeiter und einen Fuhrpark von 5 eigenen LKWs und 1 Spediteur.

2008:

Die Zentrale in Mülheim wird um 811 m2 angrenzende Freifläche erweitert, um das breitgefächerte Produktportfolio weiter auszubauen.

2009: Im Sommer scheidet Herr Rüppel als Prokurist aus, um sich neuen Aufgaben zu stellen.
 

Ein hohes technisches Know-how, intensive Kundenberatung- und betreuung, überdurchschnittliche Lieferflexibilität und hohe Markenqualität zeichnen das Familienunternehmen aus.
Überzeugen Sie sich selbst und gehen Sie mit Lübbert Akustik-baubedarf in die Zukunft!

 

 Lübbert Historie